Raamgreep, aluminium, Hoppe Paris 138F/US950S TBT4 (100 Nm)

voor draaikiepraam, afsluitbaar, met TBT-Functie, met drukcilinder, Secustik®, SecuSelect®–, zilverkleurig geëloxeerd

Artikelnr. 974.40.301

  • Secustik® – hoorbare veiligheid voor raamgrepen
  • Secustik® – Hörbare Sicherheit für Ihre Fenstergriffe

    Rund zwei Drittel aller Einbrecher dringen über Fenster oder Balkontüren in die Wohnungen ein. Ihre Methoden sind oft dieselben und verblüffend einfach: Das Fenster wird ausgehebelt bzw. der Fensterbeschlag von außen so weit verschoben, bis er in die Öffnungsstellung gebracht ist; damit ist der Weg in die Wohnung frei.

    Schutz für gekippte Fenster bieten die Fenstergriffe Secu 100® und Secu 100®+Secustik® von Hoppe. Der Standard-Fenstergriff Secustik® kann bei gekipptem Fenster genauso geöffnet werden wie ein Griff ohne Secustik®-Funktion.

    „Secustik®“ ist wörtlich zu verstehen: Die neue Sicherheitstechnik („security“) wird „hörbar“ („acustik“) eingestellt. Sicherheitsfunktion aktiv! Das deutlich hörbare Klicken bei der Betätigung erinnert an das Zahlenschloss eines Safes und signalisiert: Sicherheitsfunktion aktiv!

    So funktioniert's

    Kernstück der Sicherheitstechnik ist ein patentierter Sperrmechanismus: Ein Kupplungselement zwischen Griff und Vierkantstift lässt zwar die normale Betätigung des Fenstergriffs von innen zu.

    Es blockiert aber den Griff, sobald jemand von außen versucht, den Griff über den Beschlag zu manipulieren.

    Bei einem Einbruchsversuch werden die Sicherungsbolzen 1 durch ein zweites Kupplungselement 3 in die Aussparungen im Gehäuse 2 gepresst.

    In dieser Stellung verhindern die Sicherungsbolzen 1 wirkungsvoll das Drehen des Fenstergriffs von außen. Der Fenstergriff sperrt und vereitelt den Einbruchsversuch.

    Ein Klick mehr Sicherheit

    Sie können hören, wie die Sicherheit beim Verstellen des Griffs von der Verschluss- in die Kippstellung mit jeder Drehung wächst. Im Inneren des Fenstergriffs bedeutet dies:

    Beim Drehen des Fenstergriffs rasten die federgelagerten Sicherungsbolzen 1 mit einem Präzisionsklicken in spezielle Aussparungen im Gehäuse 2 ein – es entsteht das typische Secustik®-Geräusch.

    Im Verlauf der Drehbewegung werden die Sicherungs­bolzen 1 vom Kupplungselement 3 zu den weiteren Aussparungen 2 mitgenommen, wo sie jeweils wieder hörbar einrasten.

  • TBT-functie voor raamgrepen
  • TBT-Funktion

    Neben dem bekannten abschließbaren Dreh-/Kipp-Fenstergriff gibt es auch den so genannten TBT-Fenstergriff für Fenster mit einem TBT-Getriebe.

    TBT (Tilt Before Turn = Kippen vor Drehen) bezeichnet die Art der Öffnungsfolge: Verschluss-, Kipp- und Drehstellung.

    Mit dem TBT-Fenstergriff wird das Fenster gekippt, indem der Griff in die waagerechte Position gedreht wird – ohne dass der Schließzylinder entriegelt werden muss. Damit der Griff in die Öffnungsstellung (nach oben zeigend) gedreht werden kann, muss zuerst der Schließzylinder entriegelt werden.

    TBT-Fenstergriffe können nur über die Schließfunktion vollständig geöffnet werden. Damit sind TBT-Fenster gegen unbeabsichtiges Öffnen von Innen, z.B. durch Kinder, gesichert.

    So funktioniert’s:

    Das Modell Paris E138Z/US950S TBT4 (100 Nm) lässt sich in der 0°-Verschlussstellung mit dem Schlüssel verriegeln und hat somit eine zusätzliche, einbruchhemmende Sicherungsfunktion.

    Im entriegelten Zustand ist die Betätigung des Griffes wieder möglich.

    Der entriegelte Griff kann (ohne Betätigung des Schlüssels) in die 90°-Kippstellung gedreht werden. Die 180°-Drehstellung des Griffes kann nur durch gleichzeitiges Betätigen des Schlüssels und Weiterdrehen des Griffes erreicht werden.

    Beim Schließen des Fensters wird der Fenstergriff (ohne Betätigung des Schlüssels) automatisch verriegelt.

    (1) Verschlussstellung = 0°

    (2)Kippstellung = Schließzylinder verriegelt 90°

    (3)Drehstellung = Schließzylinder entriegelt 180°

    Hinweis:

    Die TBT-Funktion ist nur dann gewährleistet, wenn ein dafür vorgesehener Dreh-/Kipp-Beschlag eingesetzt wird.

    Filter

    Complete your selection

    voor draaikiepraam, afsluitbaar, met TBT-Functie, met drukcilinder, Secustik®, SecuSelect®–, zilverkleurig geëloxeerd

    Artikelnr. 974.40.301

    Artikelnr. 974.40.301

    Uw zoekopdracht voor null bleef zonder resultaat.

    Help

    Help

    Gevraagd aantal is direct beschikbaar.
    Gevraagd aantal is binnenkort beschikbaar, mogelijkerwijs is een kleiner aantal direct beschikbaar.
    Het artikel is niet meer leverbaar.

    Opmerking:
    Wenst u een deellevering van de direct beschikbare artikelen, dan kan u dat kiezen bij het afsluiten van de bestelling.

    ST Min. 1
    Artikelgegevens

    Oppervlak

    zilverkleurig geëloxeerd

    Materiaal

    aluminium

    Uitvoering

    90°-raster voor draaikiepraam met TBT-functie

    Sluittechniek

    drukcilinder gelijksluitend

    Norm

    voldoet aan de eisen conform V ENV 1627-1630 (WK1-6)
    Artikel eigenschappen

    Levering bestaat uit

    1 raamgreep

    1 keersleutel

    2 bevestigingsschroeven

    Bestelinformatie

    De TBT (Tilt Before Turn = kiepen voor draaien)-functie is alleen dan toegestaan wanneer een daarvoor bestemd draaikiepbeslag wordt toegepast.

    Corporate Office: Häfele America Co., 3901 Cheyenne Drive, Archdale, N.C. 27263
    Phone: 800.423.3531, Fax: 800.325.6197, Local Phone: 336.434.2322, Email: info@haefeleamericas.com
    20.09.2020

    Raamgreep, aluminium, Hoppe Paris 138F/US950S TBT4 (100 Nm)

    voor draaikiepraam, afsluitbaar, met TBT-Functie, met drukcilinder, Secustik<sup>®</sup>, SecuSelect<sup>®</sup>– zilverkleurig geëloxeerd

    Let op de afbeelding kan een soortgelijk artikel weergeven